Jetzt unverbindlich anfragen:

02203 - 564 967 20

Ihr neuer Job!

Jede Woche verteilen wir 17 verschiedene Anzeigenblätter im gesamten Großraum Köln-Bonn. Alle erreichbaren Haushalte versorgen wir dort mit kostenlosen Lokalnachrichten und Werbeinformationen – und das schon seit Jahrzehnten! Für diesen lokal einzigartigen Service beschäftigen wir rund 7.000 Zusteller. Machen Sie mit!

Schüler und Studenten gehören ebenso zu unserem Team wie Hausfrauen und Senioren. Verteilt werden Anzeigenblätter, Werbeprospekte und an manchen Orten auch Tageszeitungen. Für die meisten Zusteller ist es ein Nebenverdienst auf Mini-Job-Basis, für andere eine Festanstellung.

Verstärken auch Sie unser Team und freuen Sie sich über flexible Arbeitszeiten, eine faire Entlohnung und viel frische Luft!

Lesen Sie auf diesen Seiten, wer wir sind und was wir Ihnen anbieten – dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Hier können Sie sofort starten!

Nachstehend können Sie Gebiete einsehen, in welchen wir unmittelbare Unterstützung benötigen. Wo wohnen Sie? Die angezeigte Straße gilt als Orientierung. Sie ist vollständig oder nur abschnittsweise (z.B. Hausnummer 11-21) Bestandteil des jeweiligen Zustellbezirks. Zudem erhalten Sie eine Information wie viele Zeitungen/Prospekte in dem entsprechenden Bezirk zu verteilen sind (Auflagenhöhe).

View Bewerber Bonn in a full screen map

Unsere Zusteller sind u. a. in den folgenden Gebieten im Einsatz: Bonn, Bad Honnef, Bedburg, Bergheim, Bergisch-Gladbach, Bergneustadt, Bornheim, Brühl, Burscheid, Eitorf, Elsdorf, Engelskirchen, Frechen, Gummersbach, Hennef, Hückeswagen, Hürth, Köln, Kerpen, Königswinter, Kierspe, Kürten, Leichlingen, Leverkusen, Lindlar, Lohmar, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Marienheide, Meckenheim, Morsbach, Much, Niederkassel, Nümbrecht, Odenthal, Overath, Pulheim, Reichshof, Rheinbach, Rösrath, Ruppichteroth, Sankt Augustin, Siegburg, Swisttal, Troisdorf, Wahlscheid, Wachtberg, Waldbröl, Weilerswist, Wermelskirchen, Wesseling, Wiehl, Windeck, Wipperfürth, Zülpich.

Möchten Sie mehr über den Job als Zusteller erfahren?
Fragen Sie gerne nach!

Telefon:  02203 - 564 967 20

Ich will mehr wissen!

Pädagogisch wertvoll! Viele Jugendliche lernen bei uns das Berufsleben kennen – ob als Nebenjob oder Ferienjob. Wenn sie später z.B. eine Ausbildung antreten, wissen sie, wie es läuft. Besonders wertvoll: das Arbeitszeugnis, mit dem wir jedem Zusteller gerne bescheinigen, dass sein Start ins Berufsleben geglückt ist. Lesen Sie hier, warum unsere jugendlichen Zusteller beim Rennen um Ausbildungs- oder Praktikumsplätze die Nase vorn haben.

Im Ruhestand, aber noch voller Tatendrang? Lesen Sie hier, warum Peter. K. (69) aus Bonn findet: Zeitungen verteilen ist der perfekte Nebenjob für rüstige Rentner.

Noch Fragen? Weiter zum FAQ.